JupyterROS

  Mehrere Personen, Roboter und Laptops Urheberrecht: © RWTH International Academy

Ansprechpartner

Foto von Markus Schmitz © Urheberrecht: IGMR

Name

Markus Schmitz

Oberingenieur

Telefon

work
+49 241 80-99801

E-Mail

E-Mail
 

JupyterHub der RWTH Aachen

 

Das Robot Operating System, kurz ROS konnte sich in kurzer Zeit als wichtiges Werkzeug für den Umgang mit Robotern etablieren. Das Open-Source Framework für Roboter Software erfreut sich seit seiner Einführung an großer Beliebtheit in der Forschung und Entwicklung. Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung der zur Verfügung stehenden Werkzeuge für Steuerung, Regelung und Visualisierung verschiedenster Robotersysteme, findet das Framework zunehmend auch Anwendung in Industrieprojekten und etabliert sich als Standard.

Das IGMR beteiligt sich an verschiedenen Projekten, um den Umgang mit ROS zu lehren und notwendige Fähigkeiten zu vermitteln. Durch die Entwicklung von JupyterROS auf RWTHJupyter ist es möglich online und Hardware unabhängig das praxisnahe Framework zu vermitteln. Theorieinhalte und praktische Übungen sind ohne Limitierungen in der Anzahl der Teilnehmer und benötigter Hardware zugänglich.

 

ROS Skill-Building Course

Für die Anwendung von ROS an Robotern bietet das IGMR zusammen mit der International Academy, der RWTH einen Hands-On ROS Kurs an. In diesem Kurs lernen die Teilnehmende den Umgang mit ROS und die Anwendung des Frameworks auf vorab kommunizierte Robotersysteme.

Die jüngste Durchführung wurde mit der freundlichen Unterstützung von Universal Robots speziell auf die Anwendung auf kollaborierenden Robotern, so genannten CoBots maßgeschneidert.

 

Schulungen und Weiterbildungen zu ROS

Sprechen Sie uns an!

Sie interessieren sich für eine Schulung in dem Umgang mit ROS, oder würden sich gerne an der Konzeption einer solchen Schulung mit Ihren Robotersystemen beteiligen?