IGMR-Seminar

IGMR-Seminar
Kinematik, Dynamik und Mechatronik in der Bewegungstechnik

 

Im Rahmen des Seminars werden zu einem Schwerpunktthema oder auch allgemein 5 bis 8 Vorträge während der Vorlesungszeit angeboten. Referenten sind vertreten aus der Industrie und andere Hochschulen bzw. Universitäten. Die Zielgruppe ist sehr divers. Wir richten uns an Assistenten, Studien- und Diplomarbeiter des Instituts, Studierende des Maschinenbaus der RWTH Aachen, Mitarbeitende anderer Hochschulinstitute sowie Firmen in der Umgebung von Aachen.

Leitung: Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Burkhard Corves

Die Vorträge werden per Zoom übertragen.

 

Zoom Meeting Informationen:

https://rwth.zoom.us/j/99871682009?pwd=MFhSV1RjaWtEMVZtSUJCRmhtNnJNUT09

Die Datenschutzhinweise zur Nutzung von Zoom und eine Handreichung für Teilnehmer (Studierende) können von den Seiten des CLS der RWTH Aachen University heruntergeladen werden.

 


 

Piktogramm mit at-Zeichen mit Link zur Mailingliste 

Aktuelle Veranstaltungsinformationen können über die Mailingliste per E-Mail empfangen werden. Zur Registrierung geben Sie ihre E-Mail-Adresse auf der Seite zur Mailingliste ein und klicken auf "Subscribe".

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail auf die Sie antworten müssen, damit sie in die Mailingsliste aufgenommen werden.

Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie dann die jeweiligen Veranstaltungsankündigungen zum Semesteranfang per E-Mail.

 

RWTH Piktogramm Stift 

Die aktuellen Veranstaltungen im Rahmen des IGMR-Seminars sind hier aufgeführt:

Seminarankündigung [PDF]

 

Terminkalender

RoboStack: integrating data science tools with robotics
Montag, 26. September 2022, 16:30 - 17:30
Aufrufe : 1351
von ruland
Kontakt 

In this talk we will demonstrate open source tools from the RoboStack project. The RoboStack project re-purposes tools from the data science world to make them more accessible and useful in robotics. The open source jupyter-ros project contains some easy-to-use widgets to create publishers and subscribers for ROS 1 and 2 in Jupyter Notebooks. It also comes with widgets to create 3D scenes to display robot state and sensor data, and can even handle interactive markers — all from within Jupyter Notebooks. Furthermore, we have integrated Zethus into JupyterLab. Zethus is an RViz-like web application to build custom visualisations for ROS. To make the installation of our tools and ROS simple, we’ve worked hard to create many “conda” packages for ROS Noetic and ROS 2 Humble, that can be readily installed on Windows, macOS and Linux. The packages can be mixed and matched with packages from the popular “conda-forge” channel which contains many scientific packages. That makes it easy to combine the ROS packages with hundreds of data science tools that are available from the conda-forge channel. The talk will also talk about how exciting it can be to work in the open source world and in an open source company.

Ort Hörsaal MS oder https://rwth.zoom.us/j/99871682009?pwd=MFhSV1RjaWtEMVZtSUJCRmhtNnJNUT09

KONTAKT


Institut für Getriebetechnik, Maschinendynamik und Robotik

RWTH Aachen

Eilfschornsteinstraße 18

52062 Aachen

 

Tel.: +49 (0)241 80 95546

Fax:  +49 (0)241 80 92263

Mail: 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.