CINDERELLA ist ein Programm für Geometrie auf dem Computer, entwickelt mit dem Anspruch, mathematisch robust und dennoch einfach zu benutzen zu sein.

Um beim Einstieg in die Getriebetechnik einen Eindruck von den Möglichkeiten graphischer Verfahren vermitteln zu können, bietet sich die Darstellung mit Hilfe des Geometrieprogrammes CINDERELLA an. Dieses Programm erlaubt auf einfache, intuitive Weise die Erstellung geometrischer Konstruktionen auf dem Rechner. Es ist ein mausgeführtes, interaktives Geometrieprogramm, bei dem nach erfolgter Konstruktion die Basiselemente der Konstruktion mit der Maus "gegriffen" und bewegt werden können. Dabei folgt die ganze Konstruktion der Bewegung in konsistenter Weise, so dass auf sehr anschauliche Art und Weise das "dynamische" Verhalten der geometrischen Konstruktion erkundet werden kann. Außerdem können mit Hilfe des Geometrieprogrammes Ortskurven dargestellt werden, eine Eigenschaft, die gerade für die Anwendung in der Getriebetechnik von großer Bedeutung ist. So können im einfachsten Fall mit dieser Funktionalität die Koppelkurven von Getrieben dargestellt werden. Ein wesentlicher Vorteil der Darstellung mit Hilfe des Geometrieprogrammes CINDERELLA besteht darin, dass auch außerhalb der CINDERELLA-Umgebung wahlweise in einer animierten Version, die die Bewegung eines Getriebes zeigt, oder als interaktive Version, die das Verändern verschiedener kinematischer Abmessungen des Getriebes erlaubt, die geometrische Konstruktion als HTML-File gespeichert werden kann.

Mit der 3. Auflage des Buches "Einführung in die Getriebelehre" enstanden mehrere Übungsaufgaben, die mit Hilfe des Geometrieprogrammes CINDERELLA gelöst werden können. Die Bedienung des Programms CINDERELLA wird in Kapitel 3 an zwei Aufgaben gezeigt. Außerdem stehen für einen Teil der in diesem Buch präsentierten Aufgaben entsprechende Datensätze sowohl als CINDERELLA-File als auch als HTML-Version auf den folgenden Internetseiten zur Verfügung. Diese Datensätze sind mit der CINDERELLA-Version 1.4 erstellt, können aber auch mit der Version 2.0 geöffnet werden.

Diese Internetseiten enthalten neben diesen Datensätzen die jeweilige Aufgabenstellungen, Cinderella-Files sowie die Lösung der Aufgaben.
Eine ausgewählte Funktion wird durch Drücken-Ziehen-Loslassen der Maus realisiert. In der folgenden Aufstellung sind die in der HTML-Version verfügbaren Funktionen wiedergegeben.

Für die weitergehende Verwendung von CINDERELLA-Files ist es erforderlich, eine lauffähige Version des CINDERELLA-Programms zu installieren.

Informationen hierzu sind unter der Web-Adresse www.cinderella.de zu finden.

Aufgaben und Lösungen (mit Cinderella) zum Buch finden Sie hier.

KONTAKT


Institut für Getriebetechnik, Maschinendynamik und Robotik

RWTH Aachen

Eilfschornsteinstraße 18

52062 Aachen

 

Tel.: +49 (0)241 80 95546

Fax:  +49 (0)241 80 92263

Mail: 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.