Ausgeschriebene wissenschaftliche Arbeiten

Nach Umfang:

 


Modellierung der Kontaktkräfte bei Ultraschallschweißungen

Mz MA Kontaktkraefte Ultraschallschweissen

Das Metall-Ultraschallschweißen (USMW) ist ein industriell verbreitetes stoffschlüssiges Fügeverfahren. Aufgrund des geringen Wärmeeintrags ist das Verfahren vor allem für anspruchsvolle Anwendungen wie Mischverbindungen und elektrotechnische Bauteile geeignet. Im Rahmen der zunehmenden Elektrifizierung von Fahrzeugen gewinnt die industrielle Anwendung des Verfahrens in der Batterietechnik, für Litzen- und Leiterkonfektionierung sowie der Leistungselektronik noch weiter an Bedeutung. Trotz der industriellen Verbreitung können Prozessschwankungen beim USMW auftreten. Diese sind häufig nicht erklärbar, da bzgl. der komplexen Wirkzusammenhänge von Werkzeugen und Fügeteilen während des Schweißprozesses wissenschaftlich fundierte Kenntnisse fehlen. Um ein besseres Prozessverständnis zu genieren soll ein schwingungstechnisches Modell der Schweißanlage erstellt werden.


Ziel der ausgeschriebenen Arbeit ist es, sowohl ein Modell für die Kräfte in dem Kontakt Fügepartner \ Fügepartner, als auch für den Kontakt Fügepartner \ Werkzeugen zu erstellen. Diese Modelle sollen in Matlab implementiert und in ein bestehendes MKS-Modell einer Ultraschallschweißanlage integriert werden. Schließlich sollen die Modelle durch Prüfstandsversuche validiert werden.

 



 

Art der Abschlussarbeit:

  • Bachelorarbeit
  • Masterarbeit

 

Mögliche Arbeitspakete (flexibel):

  • Einarbeitung in die Thematik
  • Literaturrecherche zum Stand der Technik
  • Implementierung eines Kontaktkraftmodells
  • Einbindung in ein bestehendes Mehrkörper-Simulationsmodell
  • Validierung durch Versuche an einem Prüfstand
  • Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse

 

Wir bieten:

  • Flexible Gestaltung der Arbeitsschwerpunkte
  • Mitgestaltung des Projekts und Einbringung eigener Ideen

 

Ansprechpartner:
Christian Mirz - - Tel.: 0241 80 98993

Florian Müller - - Tel.: 0241 80 96352

KONTAKT


Institut für Getriebetechnik, Maschinendynamik und Robotik

RWTH Aachen

Steinbachstraße 53B

52074 Aachen

 

Tel.: +49 (0)241 80 95546

Fax:  +49 (0)241 80 92263

Mail: 

SOZIALE MEDIEN


FACEBOOK

XING

LINKEDIN

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen