Wir trauern um unseren Mitarbeiter Frank Abitzsch

frank

Wir trauern um unseren Kollegen Frank Abitzsch, der plötzlich verstorben ist.

 

Mit seinem Tod verliert das Institut und die RWTH Aachen University einen engagierten Mitarbeiter, der als Multitalent mit unbegrenzter Neugier jede Herausforderung in Forschung und Lehre gemeistert hat.

Wir werden ihn als geschätzten Kollegen und noch viel mehr als Freund und Person in dankbarer Erinnerung behalten und ihm immer ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie.

 

 

 

MOOC: Machinedynamics with Matlab

 mooc matlab

 

Are you keen to design a vehicle suspension using MATLAB? In this course, you will start at the very beginning of dynamic modelling, simulation and analysis of a technical system using different The MathWorks products. You will be introduced to a broad range of methodologies used in the field of machine dynamics. You will learn how to model a vehicle using the fundamentals of mechanics. You will get a deep understanding of the equations of motion and how to solve them using the powerful tools of The MathWorks. Eventually, you will gain the ability to analyze and interpret the computational results in order to optimize your design.

 

NEWS: From now on, the course will be offered in self-paced format. Each learner can start the course on an individual date and work on it at a flexible schedule.

 

 

 

 

<- EDX: MOOC

Strategiepapier zur Umgestaltung von bestehenden Arbeitsplätzen in Mensch-Roboter-Kollaborations-Arbeitsplätze für leistungsgewandelte Mitarbeitende

Bild Kobot PM

Im Rahmen des Projekts „Mensch Roboter Kollaboration – Umgestaltung eines Arbeitsplatzes für leistungsgewandelte Mitarbeitende der Ford-Werke GmbH“ ist eine Montagestation im Ford Motorenwerk in Köln umgebaut worden. Beim vorliegenden Montageprozess, der einer festen Taktzeit unterliegt, geht es um die Montage von zwei sogenannten „Variable Cam Time“-Magnetspulen (VCT-Magnetspulen). Diese müssen zuerst beölt werden, um anschließend in den Motor eingepresst zu werden. Bei der Montage lassen sich durch den Einsatz von Mensch Roboter Kollaboration (MRK) die Belastungen auf die Daumen- und die Handgelenke der Mitarbeitenden deutlich reduzieren. So werden Erkrankungen vorgebeugt, Ausfalltage verringert und die Zufriedenheit der Beschäftigten gesteigert. Letztlich ist es durch den Umbau der Montagestation gelungen, einen Arbeitsplatz für leistungsgewandelte Mitarbeitende mit einem Behinderungsgrad von mind. 50 % zu schaffen. Darüber hinaus treten in Zeiten des demographischen Wandels und der damit einhergehenden älteren Arbeitsbevölkerung vermehrt altersbedingte Einschränkungen und Behinderungen auf. Die umgebaute Montagestation bietet dieser Zielgruppe die Möglichkeit, weiterhin aktiv am Arbeitsleben teilzuhaben.

 

Das Strategiepapier kann auf dieser Internetseite heruntergeladen werden.

Außerdem ist ein Projektvideo verfügbar.

 

 

Kontakt

Mathias Hüsing 

Carlo Weidemann 

 

 

Bots2ReC beim ERF2021

Illustration zum Projekt Bots2ReC

Das European Robotics Forum ist das größte Treffen der Robotikexpert*innen in Europa. Unser Projekt Bots2ReC wurde von der Kommission als „Sucess Story“ benannt und wird am Dienstag, den 13.04. in der Session von 15:40 Uhr bis 16:55 Uhr von Prof. Corves vorgestellt. Dabei wird das Entfernen von Asbest aus Wohnhäusern thematisiert und der im Projekt entwickelte teilautomatisierte Prozess inklusive der einzelnen Entwicklungsstufen erläutert. Anhand zahlreicher Videos werden die Herausforderungen bei der Automatisierung der Baubranche aufgezeigt und mögliche Lösungen anhand unserer Prototypen präsentiert. Wir freuen uns sehr über diese Chance, unsere Ergebnisse vor einem so fachkundigen Publikum vorstellen zu dürfen.

 

Ansprechpartner:

Prof. Corves

Tobias Haschke

CONTACT


Institute of Mechanism Theory, Machine Dynamics and Robotics

RWTH Aachen University

Eilfschornsteinstraße 18

52062 Aachen

Germany

 

Phone: +49 241 80 95546

Fax:      +49 241 80 92263

Mail:     

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.